Fußball-Ferienspaß mit vielen Tricks, Koordination und ganz viel Kicken!

Meine Fußballcamps werden an verschiedenen Standorten mit Rasenplätzen in den Kreisen Kaiserslautern und  Kusel angeboten. Die Kids können in einem Camp 1 oder 2 Tage lang mit Freunden Fußball spielen und dabei an Technik, Koordination sowie Torschuss feilen. Die Kinder werden in kleinen Trainingsgruppen (max. 10 Kinder pro Trainer) trainiert und ganztägig betreut.

Euch erwarten neben einem abwechslungsreichen Trainingsprogramm mit vielen Tricks, Koordination und Torschüssen vor allem zahlreiche Einzel- und Gruppen-Wettkämpfe sowie kleine Spiele und spannende Turniere.

Sommerferien

Zur Anmeldung auf das Bild klicken!
Zur Anmeldung auf das Bild klicken!
Zur Anmeldung auf das Bild klicken!
Zur Anmeldung auf das Bild klicken!
Zur Anmeldung auf das Bild klicken!

Herbstferien

Zur Anmeldung auf das Bild klicken!
Zur Anmeldung auf das Bild klicken!
Zur Anmeldung auf das Bild klicken!

Exemplarischer Ablauf eines Camptages:

  • 10:00 Begrüßung und gemeinsames Aufwärmen (Koordination oder Technik)
  • 10:30 Trainingseinheit: Technik, Tricks, Koordination, Torschuss
  • 11:30 Trinkpause
  • 11:40 Spiele, Wettkämpfe, Techniktraining (Stationstraining)
  • 12:45 warmes Mittagessen
  • 13:30 freie Zeit für die Kinder auf dem Sportgelände
  • 14:00 Spiele und Torschusswettbewerbe (Stationstraining)
  • 15:15 Trink- und Obstpause
  • 15:30 Abschlussturnier

In welchem Alter können die Kids an einem Camp teilnehmen?

In der Regel ab 6 Jahren. Die jungen Kicker sollten bereits erste Erfahrungen in einer Gruppe gemacht haben, um sich im Training innerhalb einer Gruppe zurecht zu finden. Das Höchstalter der Teilnehmer für die Camps liegt bei 16 Jahren.

Wo kann ich mich zum Camp anmelden?

Die Anmeldung zum Camp erfolgt über das Anmeldeformular. Dazu einfach HIER klicken!

Fußball lernen durch viel Fußball spielen = Fußball erleben

Oder wie José Mourinho sagte: „Um Klavier spielen zu lernen, rennt der Klavierspieler nicht um das Klavier, er spielt das Klavier.“

Verbessern ist die positive Interpretation der Zukunft

Fußball-Powerdays – der perfekte Beginn eines aktiven Ferientages

Die Powerdays stellen den aktiven Start in einen gelungenen Ferientag dar. Vormittags intensiv trainieren und an Technik, Koordination sowie Torschuss feilen. Nachmittags bleibt dann noch genügend restliche Freizeit, um die Ferien mit Freunden im Schwimmbad oder bei sonstigen coolen Dingen zu genießen. Beim Powerday werden die Kinder in kleinen Trainingsgruppen (max. 8-10 Kinder pro Trainer) trainiert und betreut. Für sportlergerechte Getränke und Obst-/Gemüsesnacks ist gesorgt.